Flug ins Paradies - Thailand

Flug mit Qatar Airways 

München - Doha - Phuket im Dreamliner 


im Dreamliner 


leckeres Essen an Bord

Wir sind mehr als begeistert von Qatar Airways! 

Service - schon am Check in - auffallend freundlich und bemüht!
Es war ausreichend Personal an Bord - so gab es auch keinerlei Engpässe im Service!
Das Flugzeug war sauber und auch die Toiletten wurden regelmäßig gereinigt und alles notwendige aufgefüllt.
Die Flugbegleiter waren gut drauf und der Service ausgezeichnet. Es vergingen keine 10 Minuten in denen nicht jemand mit Getränken oder Snacks durch das Flugzeug lief. Das Essen war das Beste das ich jemals auf einem Flug bekommen habe - zudem war es sehr ausreichend! Sonderwünsche, wie z.B. Mangosaft zum Lunch, wurden umgehend erfüllt! Nicht nach dem Motto: - das hab ich jetzt nicht dabei aber ich bringe es ihnen später noch vorbei .... 3 Stunden später - Mangosaft ist jetzt leider alle...pffffffffffff! Nein - die freundliche Flugbegleiterin sprintete sofort los! 
Die vorbestellte Fruchtplatte wurde natürlich auch serviert und zwar nicht wie bei anderen Airlines - bevor der normale Pöbel sein Essen bekommt - sondern zusammen mit meinem Essen! Weder bei Emirates noch Qantas war ein Brötchen oder dergleichen bei der Fruchtplatte dabei - hier jedoch schon - sogar Butter und Streichkäse, Marmelade etc. Außerdem wurde nachgefragt ob noch ein Brötchen oder etwas anderes gewünscht wäre? Sandwich oder evtl doch noch ein normales Essen was angeboten wurde - oder auch nur ein Teil (Salat, Nachspeise usw.) davon. 
Was uns besonders positiv auffiel, das Geschirr stand nach dem Essen nur maximal 10 Minuten vor einem!
Bei Emirates musste ich meine Sachen das letzte Mal nach 1,5 Std. selbst weg tragen und wurde vom Personal angemault dass sie jetzt keinen Platz dafür hätten... ! 

Boing 787 - Dreamliner 

Das Fluggerät ist großzügig gebaut jedoch nicht so bequem wie der A380. 
Der Sitzabstand/Sitzbreite ist ausreichend - bei mir Zwerg ja sowieso - aber ich habe einige große Männer beobachtet die sich schon ziemlich einschränken mussten. Nichts desto trotz fand ich es bequem. Die Lehne lässt sich auch gut nach hinten verstellen und somit kann man entspannt schlafen. Da wir auf beiden Rückflügen eine komplette Reihe für uns hatten war dies sowieso kein Problem. Ich bevorzuge auch immer die letzte Reihe im Flugzeug denn da kann ich meine Sitzlehne während des kompletten Fluges in Schlafposition belassen da hinter mir niemand mehr Essen muss ;-) 
Die Toiletten sind groß und dabei gibt es noch eine Besonderheit. Das mittlere WC kann durch ein paar geschickte Handgriffe vom Personal zu einem großen Raum umgewandelt werden. Das wurde extra für Rollstuhlfahrer so konzipiert - ich finde das ist eine super Idee! 

Alles in allem würden wir immer wieder mit Qatar fliegen - sehr gerne sogar! 
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist überragend!
Interessante Special Deals findet man immer wieder direkt auf der Webseite

Zwischenstop in Doha 

Hier ein paar Impressionen vom Flughafen in Doha!
Wir fanden den Aufenthalt sehr kurzweilig und entspannt.
Zum Ausruhen findet man verschiedene Ruheräume mit Liegesesseln.
(Männer, Frauen und Familienräume)
Hingegen dem Flughafen in Dubai geht hier alles etwas ruhiger zu.
Alles ist sauber und das Personal ist durchweg freundlich! 
Natürlich gibt es kostenfreies WLAN - unbegrenzt!
Was euch am Flughafen erwartet findet ihr HIER.

Landeanflug am internationalen Airport -Doha - Hamad - Qatar

Sicht am Monitor im Flugzeug

Begrüßung durch eine riesige LED-Wand

Übergroßer Teddy 

was für die Jungs ;-)

entspanntes Treiben

Chillen im Ruheraum 









Beliebte Posts aus diesem Blog

Gewinnt eine Reise für 2 Personen nach Australien

360° USA - Gewinnen!

Asiatisches Sonderkommando greift deutsche Touristen am Cradle Mountain an