Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2013 angezeigt.

Vero Beach

Bild
Chill out time @ Vero Beach - Life is good


Vier Tage in Orlando und den Vergnügunsparks waren doch ziemlich anstrengend, vor allem wenn man die Zeitumstellung und die Temperaturen bedenkt!
Nach einem ausgiebigen Früstück holten wir im Hotel gegenüber (Holiday Inn Maingate) unseren Mietwagen ab. Da Alamo dort ein kleines Büro hat, ist das sehr einfach!
Wir waren höchst zufrieden mit unserem Auto! Für alle ADAC - Mitglieder empfiehlt sich die Buchung über ADAC durchzuführen! Das geht problemlos online oder auch telefonisch! Die Mitarbeiter sind sehr nett und hilfsbereit! Falls man sich kurzfristig um entscheidet, ist eine Stornierung online oder abermals telefonisch kein Problem! Wir haben für den Mietwagen für sieben Tage, Vollkasko-Versicherung, Navigationssystem usw. usw. nur unglaubliche 260 € bezahlt!
Wir haben uns für Alamo entschieden, da diese auch Special-Rates anbieten mit All Inclusive - sprich Navi etc.


Eigentlich wollten wir ins Kennedy Space Center und dann die Küste r…

Disney World

Bild
...noch einmal Kind sein


Wie auch in den Universal Studios gibt es verschiedene Themenparks zu entdecken.
Allerdings gibt es vier an der Zahl! NämlichMagic Kingdom, Epcot Center, Hollywood Studios und Animal Kingdom! Ausserdem gibt es auch noch zwei Wasserparks, Typhoon Lagoon und Blizzard Beach, die für eine Abkühlung bei den hohen Temperaturen sorgen.
Normalerweise sagt man - einen Tag pro Park - da wir aber jugendlich und sportlich sind, ja es darf gelacht werden, haben wir drei Parks an einem Tag besucht.
Na gut, es lag nicht nur an unserer Jugend sondern viel mehr an der Tatsache dass wir nirgends länger als 5-10 Minuten anstehen mussten! Natürlich haben wir nicht alles besichtigt und sind bei weitem nicht alle Rides gefahren, aber erlebt haben wir sehr viel! Der September ist die ideale Reisezeit da in USA etc. keine Ferien mehr sind und sich so sehr viel Zeit sparen lässt!
Wer vor hat, an einem Tag mehr als nur einen Park zu besuchen, der sollte sich vorab einen klaren Plan m…

Universal Studios

Bild
Universal Studios - Islands of Adventure


Dann lasst die Party mal beginnen! Nach einem super ausgiebigen Frühstück im Hotel sprangen wir in den Shuttle Bus der uns in die Universal Studios brachte. Wir waren schon ganz aufgeregt und hofften auf jede Menge Adrenalin-Kicks!
Da es noch früh morgens war, und ich ja eher einen empflindlichen Magen habe was irgendwelche Fahrgeschäfte angeht, fingen wir standesgemäß im Kinderland an! Dann arbeiteten wir uns langsam vor bis zu den Achterbahnen und als unser absolut liebsten Ride haben wir uns Harry Potter auserkoren. Da wir Themenpark erprobt sind, dachten wir dass entweder eine rassante Fahrt durch das dunkle Zauberschloss ansteht oder eine D3 Animation. Zu unserer Überraschung wurde beides so genial miteinander verbunden dass man am Ende Realität und Animation nur noch schwer unterscheiden konnte. Wir sind dreimal gefahren und wären gerne noch öfter aber der Park hat ja noch so das ein oder andere zu bieten. Auf jeden Fall empfehlen wir je…

Welcome to Florida

Bild
Florida
Unsere Reise ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten
In 10 Tagen wollten wir soviel wie möglich von Florida sehen und natürlich jede Menge Abenteuer erleben. Am 01. 09. startete unser Flug von München über Philadelphia nach Orlando. Der Flugpreis war mit 600,00 € pro Person relativ günstig. (Expedia) Wenn man allerdings eine Pauschalreise bucht, kommt man sehr viel billiger weg. Wir entschlossen uns für US Airways und müssen sagen, dass wir ein bisschen enttäuscht waren. Allein der Check-in war eine stundenlange Prozedur. Es stellte sich heraus dass es für einige zur unlösbaren Aufgabe wurde. Ein älteres Ehepaar, die der englischen  Sprache nicht wirklich mächtig waren, waren völlig verloren. Das Bodenpersonal war unfreundlich und ungeduldig. In München sowie in USA musste man den Check in an den Automaten durchführen. Diese versagten aber ständig und so musste doch der ein oder andere persönlich von dem genervten Personal per Hand in den Computer eingegeben werden. Was fü…

Um was geht es hier eigentlich ???

Bild
Hey Leute,

ich - Anke - eine vom Fernweh geplagte, etwas verrückte und jung gebliebene (37) Ur-Bayerin und mein, im wahrsten Sinne des Wortes, zauberhafter Lebensabschnittsbevollmächtigter Lu - unwesentlich älter (56), berichten zukünftig hier auf diesem ach so tollen Blog über unsere Ausflüge in die große weite Welt. Wir sind ehrlich, offen und werden stets auch so berichten!








Manchmal geht es bei unseren Touren ganz schön abenteuerlich zu wenn man bedenkt dass ich aus einem kleinen bayerischen Dorf namens Aschau am Inn stamme, in dem mein größtes Abenteuer immer darin bestand durch unseren kleinen Dorfbach zu waten und dabei den Blutegeln auszuweichen.
Seit einigen Jahren wohne ich am Rande des Nationalparks Harz in Niedersachsen und bin Assistentin in einer Magic Show - äh ja das war kein Witz!!! Mister LU - also mein schon oben erwähnter zauberhafter LABVM - ist nämlich als Magiermeister und Zauberer bekannt!
Gerne könnt Ihr Euch anschauen was wir im wahren Leben - also dem graue…